Bild: fandli

fandli (pFANDverpackter Lieferdienst) wurde mit dem Ziel gestartet, einen nachhaltigen und bequemen Einkauf ohne Verpackungserstausstattung und komfortablem Transport innerhalb Berlins zu ermöglichen.

Gerade Bio-Produkte werden häufig in kleinen Größen mit aufwändiger Plastikverpackung verkauft. Es existieren zwar vermehrt Unverpackt-Läden, doch leider noch zu wenige und vielen Verbraucher*innen ist der Weg zu weit und der Aufwand zu groß.

„Neben der müllvermeidenden Verpackung und der umweltschonenden Auslieferung, liegt uns noch etwas Anderes am Herzen: gute Lebensmittel. Uns ist wichtig, dass die Produkte bei fandli eine hohe Qualität haben, nachhaltig hergestellt und fair gehandelt werden und auf möglichst kurzen Wegen transportiert wurden“. so einer der Gründer von fandli.

Glas ist geschmacksneutral, oft wiederverwendbar, recyclingfähig und somit eine günstige Verpackungsform.

Der Kunde bestellt die gewünschten Produkte im seit März 2020 eröffneten Online-Shop. Diese werden danach von fandli in Glas-Pfandbehälter abgefüllt und anschließend CO2-Neutral mit dem Lastenfahrrad an die Wohnungstür geliefert.

 

fandli Gläser
Bild: fandli

Ab der zweiten Bestellung können leere Pfandgläser dem Fahrer zurückgegeben werden und der Pfandbetrag wird anschließend erstattet.

Es ist ebenfalls möglich, die Bestellung einfach vor der Haustür in den zur Auslieferung verwendeten Baumwolltaschen abzustellen. Zurückgegebenes Pfand wird anschließend verrechnet und zurückerstattet.
Aufgrund verschiedener Verpackungsgrößen ist sowohl ein Einkauf für Single-Haushalte als auch für größere Familien möglich.

fandli ´s Ziele sind neben einem nachhaltigen Konsum die umweltschonende Auslieferung nachhaltig produzierter und fair gehandelter Lebensmittel mit hoher Qualität und kurzen Transportwegen. Ein Versand ist daher bislang auch ausschließlich in Berlin möglich.

Man plane zukünftig diesen nachhaltigen Lebensmittelbereich auch auf ökologische Drogerieartikel auszuweiten. Langfristig ist eine Expansion eventuell im Brandenburger Umland geplant.

Weitere Informationen und Online-Shop: fandli.de